VERHALTENSFÜHRUNG, HYPNOSE


Der Besuch beim Zahnarzt soll sowohl für Ihr Kind, als auch für Sie als Eltern so angenehm wie möglich verlaufen. Dazu dient uns unter anderem die gezielte Verhaltensführung bzw. Hypnose.

Spezielle Entspannungstechniken lösen einen tranceähnlichen Zustand aus, der eine angstfreie, entspannte Behandlung ermöglicht. Ziel ist es, Ihr Kind von der eigentlichen Behandlung abzulenken und in eine Phantasiewelt zu entführen, die bei Ihrem Kind ein positives Gefühl erzeugt.

In erster Linie versuchen wir Ihr Kind mit Geschichten und dem Einsatz von Konfusionstechniken in eine andere Welt zu entführen, um einen der Hypnose ähnlichen Trancezustand herzustellen. Unsere Kinderfilme, der Zauberstab, Ratespiele oder der Schmetterling, der sich auf den Finger setzt, unterstützen uns dabei.
Während der Behandlung verwenden wir nur positive Begriffe wie z.B. Zähne zählen, Zähne kitzeln, Schlürfi, Bagger, Schlafkugeln.

Bitte unterstützen Sie uns dadurch, indem auch Sie unsere Begriffe übernehmen und uns die Führung Ihres Kindes während der Behandlung überlassen. Unser Ziel ist es, dass Ihr Kind den Zahnarztbesuch entspannt und stressfrei erlebt und gerne wiederkommt!

VERHALTENSFÜHRUNG, HYPNOSE


Der Besuch beim Zahnarzt soll sowohl für Ihr Kind, als auch für Sie als Eltern so angenehm wie möglich verlaufen. Dazu dient uns unter anderem die gezielte Verhaltensführung bzw. Hypnose.

Spezielle Entspannungstechniken lösen einen tranceähnlichen Zustand aus, der eine angstfreie, entspannte Behandlung ermöglicht. Ziel ist es, Ihr Kind von der eigentlichen Behandlung abzulenken und in eine Phantasiewelt zu entführen, die bei Ihrem Kind ein positives Gefühl erzeugt.

In erster Linie versuchen wir Ihr Kind mit Geschichten und dem Einsatz von Konfusionstechniken in eine andere Welt zu entführen, um einen der Hypnose ähnlichen Trancezustand herzustellen. Unsere Kinderfilme, der Zauberstab, Ratespiele oder der Schmetterling, der sich auf den Finger setzt, unterstützen uns dabei.

Während der Behandlung verwenden wir nur positive Begriffe wie z.B. Zähne zählen, Zähne kitzeln, Schlürfi, Bagger, Schlafkugeln.

Bitte unterstützen Sie uns dadurch, indem auch Sie unsere Begriffe übernehmen und uns die Führung Ihres Kindes während der Behandlung überlassen. Unser Ziel ist es, dass Ihr Kind den Zahnarztbesuch entspannt und stressfrei erlebt und gerne wiederkommt!