DR. MED. DENT. RAINER F. PRUGMAIER

Studium der Zahnmedizin von 2011 – 2017 und Promotion zum Dr. med. dent. an der Medizinischen Universität Wien.
BERUFSERFAHRUNG

  • Zahnarzt Zahnklinik Sleep&Smile für Kinder und Menschen mit Beinträchtigung, Wien Liesing
  • Zahnarzt Wiener Gebietskrankenkassa, Ambulatorium Simmering
  • Assistenzarzt Universitätszahnklinik Wien, Fachbereich Kieferorthopädie

Mitglied in der Österreichischen Zahnärztekammer, der Österreichischen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (ÖGK), der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

UNSERE ORDINATION

Die Ordination befindet sich im Midtown-Tower in 8430 Leibnitz, Konradweg 1.

Der Midtown-Tower ist aufgrund seiner Lage im Zentrum von Leibnitz sehr gut erreichbar. Dank der großzügigen Raumhöhe und des durchgängigen Fensterbandes in der Ordination, bietet das Gebäude ein lichtdurchflutetes, positives Umfeld.

Die Vollklimatisierung sorgt 365 Tage im Jahr für ein angenehmes Raumklima. Automatisierte Raffstoreanlagen und 3-fach isolierte Fenster gewährleisten zusätzlich angenehme Temperaturen in der Ordination.

Da sich die Ordination im Erdgeschoß befindet, ist diese einfach und barrierefrei erreichbar. In der Ordination setzen wir modernste Behandlungseinheiten von KAVO, Röntgengeräte von DÜRR und eine Sterilisation von MELAG ein.

Am Gelände des Midtown-Tower sind ausreichend Fahrzeugabstellplätze vorhanden.

UNSERE ORDINATION

Die Ordination befindet sich im Midtown-Tower in 8430 Leibnitz, Konradweg 1.

Der Midtown-Tower ist aufgrund seiner Lage im Zentrum von Leibnitz sehr gut erreichbar. Dank der großzügigen Raumhöhe und des durchgängigen Fensterbandes in der Ordination, bietet das Gebäude ein lichtdurchflutetes, positives Umfeld.

Die Vollklimatisierung sorgt 365 Tage im Jahr für ein angenehmes Raumklima. Automatisierte Raffstoreanlagen und 3-fach isolierte Fenster gewährleisten zusätzlich angenehme Temperaturen in der Ordination.

Da sich die Ordination im Erdgeschoß befindet, ist diese einfach und barrierefrei erreichbar. In der Ordination setzen wir modernste Behandlungseinheiten von KAVO, Röntgengeräte von DÜRR und eine Sterilisation von MELAG ein.

Am Gelände des Midtown-Tower sind ausreichend Fahrzeugabstellplätze vorhanden.

EIN WAHLZAHNARZT, WAS SIND MEINE VORTEILE?

Als Wahlzahnarzt nehme ich mir für jeden Patienten die Zeit, die benötigt wird, um meine Patienten mit besonderen Bedürfnissen (z.B. Kinder, Angstpatienten, etc.) ausgezeichnet zu behandeln. Weiters ist es mir sehr wichtig, dass meine Patienten kurzfristige Termine bekommen und es keine langen Wartezeiten in der Ordination gibt.

Trotzdem ist der Zahnarztbesuch bei mir deswegen nicht automatisch teurer. Für Kassenleistungen zahlen Sie bei mir lediglich den Kassentarif, und ich übernehme gerne für Sie die Einreichung bei Ihrer Krankenkasse. Im Regelfall erhalten Sie nach kurzer Zeit 80 % der Kassenleistungen auf Ihr Konto refundiert. Mit lediglich 20 % Selbstbehalt erhalten Sie von mir somit ein entspanntes und modernes Behandlungsumfeld sowie kurzfristige Termine ohne lange Wartzeiten.


EIN WAHLZAHNARZT, WAS IST DAS?

Ein Wahlzahnarzt hat keinen Vertrag mit einer Krankenkasse. Das bedeutet, dass eine direkte Verrechnung der ärztlichen Leistungen z.B. mit der eCard mit der Krankenkasse nicht möglich ist. Sie erhalten eine Honorarnote, welche in bar, mittels Bankomat oder Kreditkarte bezahlt wird und anschließend bei der Krankenkasse oder auch bei einer Zusatzversicherung eingereicht werden kann.


WIE FUNKTIONIERT DIE VERRECHNUNG MIT MEINER KRANKENKASSE?

  • Zu Ende der Behandlung erhalten Sie von mir eine Honorarnote, welche in bar, mittels Bankomat oder Kreditkarte bezahlt werden kann.
  • Gerne übermitteln wir Ihre Honorarnote für Sie an Ihre Krankenkasse.
  • Die Kosten der Behandlung erhalten Sie bis auf einen Selbstbehalt von Ihrer Krankenkasse direkt auf Ihr Konto rückerstattet. Der Selbstbehalt variiert je nach Krankenkasse und ärztlicher Leistung.
  • Einige Leistungen werden von der Krankenkasse leider nicht oder nur zum Teil übernommen, ein Kostenrückersatz ist deshalb dafür nicht oder nur teilweise möglich (z.B. Lachgas).